EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Gastronomie

Restaurant Rączka Gotuje


Das Restaurant gehört dem berühmten schlesischen Koch Remigiusz Rączka, der traditionelle schlesische Speisen serviert, aber nicht nur. Es gibt hier sowohl traditionelle „Gerichte wie bei der Oma”, als auch „Gerichte des modernen Hannes”. Die im Restaurant servierten Speisen basieren auf regionalen Produkten, die häufig aus dem eigenen Gartenanbau stammen. Die Gäste können am Ort hausgemachten Griebenschmalz, Nudeln, Brot und Eingemachtes kaufen.

Empfohlene Gerichte – Menu Schlesische Gerichte

Weiße Sauermehlsuppe aus Buttermolke mit gestampften Kartoffeln
Zunge in Meerrettichsauce
Eisbein, gebacken im Gemüse
Gedünstetes Kaninchen
Schlesische Kuppe

Standort
Straße Wyszyńskiego 50
Wodzisław Śląski
Wodzisław Śląski
Schlesien, Region Rybnik-Ratibor
im Stadtzentrum
Allgemeine Informationen
: Restaurant, szlak kulinarny
: internationale, regionale, schlesische
Kontakt
: +48 32 440 22 08
: biuro@raczkarestauracja.pl
: www.raczkarestauracja.pl
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Öffnungszeiten
Montag – Samstag: 12:00 - 22:00 Uhr
Sonntag: 12:00 - 21:00 Uhr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po Wodzisławiu Śląskim!
In der Nähe
Wodzisław Śląski
“Die Romantische Bastei” in Wodzisław Śląski (Loslau), auch der Romantische Turm oder die Ritterbastei genannt, ist ein für seinen Namen ein verhältnismäßig junges Gebäude. Sie greift keineswegs mit ihrer Geschichte auf das Mittelalter zurück, sondern ist ein aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammendes Gebäude, also eines aus der Zeit, in der der Historismus in Mode war. Errichtet wurde sie von Edward Brauns, dem damaligen Besitzer von Wodzisław, einem Träumer und Geschichteliebhaber zugleich.
Wodzisław Śląski
Die Mariä Himmelfahrt Kirche in Wodzisław (Loslau) ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Der heutige, im neugotischen Stil errichtete Tempel, ist das dritte Gebäude an dieser Stelle. Die Geschichte der Kirche und der Pfarrei zu Wodzisław ist auch Zeugnis einer ungewöhnlichen Entschlossenheit und Opferbereitschaft der Gläubigen, die es geschafft haben, sehr schnell nach den Kriegszerstörungen das Gebäude wiederaufzubauen. Gegenwärtig ist der Tempel eines der Hauptsymbole der Stadt und bildet einen von den umliegenden Ortschaften sichtbaren Orientierungspunkt.
Wodzisław Śląski
Eines der Haupt- und charakteristischen Gebäude in Wodzisław Śląski (Loslau) ist der von der Familie Dietrichstein errichtete Palast. Die in den Jahren 1742-45 entstandene Residenz ist wohl das erste klassizistische Gebäude auf dem polnischen Boden. Zur Zeit befindet sich im Palast außer dem Standesamt das Stadtmuseum mit einer, vor allem Geschichte von Wodzisław und der Region von den urgeschichtlichen Zeiten bis auf die Gegenwart betreffenden, Ausstellung.
Wodzisław Śląski
Neben einzelnen, interessanten historischen Gebäuden in Wodzisław Śląski (Loslau) ist auch das Stadtplanungsnetz selbst beachtenswert. Es ist schwer den genauen Zeitpunkt der Lokalisation der Stadt zu bezeichnen, weil zu diesem Thema keine Urkunde erhalten geblieben ist, obwohl es wahrscheinlich zwischen 1246 und 1257 stattgefunden hat. Den zentralen Teil des Stadtplanungsnetzes von Wodzisław bildet selbstverständlich der Stadtmarktplatz, der übrigens einer der größten Plätze dieser Art in Schlesien ist.
Wodzisław Śląski
Das Gebäude des ehemaligen Klosters in Wodzisław Śląski (Loslau) (zur Zeit beherbergt es das Amtsgericht) und die daneben stehende, heute durch die evangelische Pfarrei benutzte Kirche, bilden in der Stadt Spuren der Tätigkeit der Franziskaner – Minoriten. Gebracht wurden sie nach Wodzisław im Jahre 1257, also in der Zeit der Lokalisierung der Stadt. Da das genaue Datum nicht bekannt ist, ist es üblich sie eben mit dem Jahr 1257 in Verbindung zu bringen, also mit dem mit Urkunden belegten Anfang des Aufenthaltes der Ordensbrüder hier.
Mehr anzeigen
Kulinarische Route "Schlesische Geschmäcker
Wodzisław Śląski
Das Restaurant gehört dem berühmten schlesischen Koch Remigiusz Rączka, der traditionelle schlesische Speisen serviert, ... Mehr>>
Rybnik
Das Restaurant mit dem eleganten und geräumigen Inneren mit Sommer-Patio liegt an einem reizvollen Plätzchen am Rybn... Mehr>>
Jankowice
Hotel Spa Laskowo *** Restaurant is known for its excellent Polish cuisine served in traditional and innovative way. Eac... Mehr>>
Pawłowice
Das Restaurant liegt an der Landesstrasse 81 (Wisła-Katowice) und verfügt über sehr schön eingerichtete, geräumige, kl... Mehr>>
Übernachtungen
Wodzisław Śląski
Trzygwiazdkowy hotel Ostrawa usytuowany jest w centrum Wodzisławia Śląskiego. Do dyspozycji gości są komfortowe pokoje z bezpłatnym dostępem do internetu.
Wodzisław Śląski
Leśniczówka - Dworek Weselny to elegancki obiekt, który powstał pod koniec XIX wieku a na początku wieku XX został w pełni odnowiony i odrestaurowany. Usytuowana jest w pobliżu centrum miasta, lecz z dala od ruchu ulicznego i miejskiego zgiełku, w pięknym zalesionym terenie, w pobliżu zabytkowej baszty. Otaczający ją las bogaty w zwierzynę i zabytkowy drzewostan, stwarza doskonałe warunki do spacerów i wypoczynku na łonie natury.
Wodzisław Śląski
Gościniec Wodzisławski to nowoczesny, komfortowy obiekt z 48 miejscami noclegowymi, w pokojach dwu i trzyosobowych. Dogodna lokalizacja obiektu, przy trasie do Czech, to doskonałe miejsce na postój w długiej podróży.
Wodzisław Śląski
Kemping Gosław Sport Center położony jest w ciekawym zakątku południowej Polski tuż przy granicy z Republiką Czeską. Ostatnim zjazdem z autostrady A1 w Polsce dojadą Państwo do Wodzisławia Śląskiego, gdzie w spokojnej i zielonej okolicy znajduje się kompleksowy ośrodek sportowy oferujący noclegi w drewnianych domkach kempigowych oraz miejsca dla przeczep kempingowych i kamperów.
Mehr anzeigen
Wetter
Max:
Min:
Mehr>>