Gerichte
Erscheinungsdatum: 14 Oktober 2013

"Makówki" - Mohnköpfe


Zutaten:

  • 1 süßes Brötchen
  • 200 g Mohn
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 2 Löffel Honig
  • je 1 Löffel: Mandeln, Nüsse, Rosinen und Orangenhaut

 

Zubereitung:

Mohn in Milch zusammen mit Honig und Butter kochen. Die Hälfte der getrockneten Südfrüchte hinzugeben und auf kleiner Flamme bis zum Sieden bringen. Die Masse abkühlen lassen. Das Brötchen in Scheiben schneiden und abwechselnd mit der Masse auftragen. Die Oberseite des Mohnköpfchens mit den Südfrüchten dekorieren.

 

 

Die Speise wurde vom Restaurant „Orange Club” aus Mysłowice während des 1. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2006 in Ogrodzieniec vorbereitet. Das Team belegte den II Platz in der Kategorie Profis.


Kulinarische Route "Schlesische Geschmäcker"
Częstochowa
Das zweietagige Restaurant lockt mit selbst hergestelltem Bier und außergewöhnlicher Küche mit bereits kultig gewordenen... Mehr>>
Częstochowa
Das Restaurant befindet sich im direkten Stadtzentrum, in den historischen Kellerräumen des Tschenstochauer Rathauses.... Mehr>>
Kroczyce
Der in der malerischen Szenerie des Krakauer- Tschenstochauer Juragebietes gelegene Gasthof bietet Gerichte der altpoln... Mehr>>
Dąbrowa Górnicza
Restauracja Zagłębie Smaku znajduje się na pierwszym piętrze hotelu Holiday Inn w Dąbrowie Górniczej.
Suche nach Attraktionen