Gerichte
Erscheinungsdatum: 14 Oktober 2013

Bierkuchen mit Gebratener Holunderblume


Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • Holunderblumen
  • 1 Ei
  • Mehl zur Eindickung
  • Salz
  • Zucker
  • Würfel Margarine
  • 2 Glas Mehl
  • 250 ml Bier
  • Plaumenmussosse
  • Vanillesosse

 

Zubereitung:

Aus Milch, Ei, Mehl, Bier, Salz und Zucker Pfannkuchen vorbereiten. In diesem Pfannkuchen Holunderblumen einweichen und im Fett braten. Die Gebratene Blumen mit Soße übergießen.

 


 

Die Speise wurde vom Beskiden-Kulinarischer Klub aus Skoczów während des 5. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet.


Kulinarische Route "Schlesische Geschmäcker"
Częstochowa
Das zweietagige Restaurant lockt mit selbst hergestelltem Bier und außergewöhnlicher Küche mit bereits kultig gewordenen... Mehr>>
Częstochowa
Das Restaurant befindet sich im direkten Stadtzentrum, in den historischen Kellerräumen des Tschenstochauer Rathauses.... Mehr>>
Częstochowa
Der Beginn des Restaurantbetriebs Gasthaus Złoty Garniec ist 2013. Die Restaurantbesitzer konzentrierten sich von Anfang... Mehr>>
Kroczyce
Der in der malerischen Szenerie des Krakauer- Tschenstochauer Juragebietes gelegene Gasthof bietet Gerichte der altpoln... Mehr>>
Suche nach Attraktionen