Gerichte
Erscheinungsdatum: 12 Juni 2014

Salat aus Flusskrebsen und Räucherfish mit Dill - und Schnittlauchsosse


Zutaten:

  • 150 g Krebsschwanzfleisch oder ganze Flusskrebse
  • 150 g geräucherter Fischfilet (Forelle, Zander, Wels)
  • 1 Portion Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 200 g gemischtes Salat
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 ml saure Sahne 12%
  • 100 ml Naturjoghurt
  • 6 Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Krebse im siedenden Wasser mit Suppengrün rot kochen. Fischfilets in große Stücke schneiden. Krebsfleisch auslösen und dazwischen zerkleinerten Salat legen.

Soßen:

Dill und Schnittlauch klein schneiden und anschließend gesondert mit Sahne und Joghurt mixen. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und eventuell Zitronensaft abschmecken. Krebsund Fischfleisch auf Salat-Mix anrichten, etwas Dill-Soße darauf, mit Tomaten, Schnittlauch-Soße und kleinen gekochten Flusskrebsen dekorieren.



 

Die Speise wurde von den Oskar-Lange-Ökonomische-Schulen in Wodzisław Śląski (Loslau) während des 4. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2009 in Pszczyna vorbereitet.


Kulinarische Route "Schlesische Geschmäcker"
Częstochowa
Das zweietagige Restaurant lockt mit selbst hergestelltem Bier und außergewöhnlicher Küche mit bereits kultig gewordenen... Mehr>>
Częstochowa
Das Restaurant befindet sich im direkten Stadtzentrum, in den historischen Kellerräumen des Tschenstochauer Rathauses.... Mehr>>
Częstochowa
Der Beginn des Restaurantbetriebs Gasthaus Złoty Garniec ist 2013. Die Restaurantbesitzer konzentrierten sich von Anfang... Mehr>>
Kroczyce
Der in der malerischen Szenerie des Krakauer- Tschenstochauer Juragebietes gelegene Gasthof bietet Gerichte der altpoln... Mehr>>
Suche nach Attraktionen